VPP

Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes
Association of Intellectual Property Experts
Association des Experts en Propriété Industrielle

VPP Exchange

Die Entscheidung G1/19 in der Praxis

Termin: 14. Juli 2022 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Ort:       Bibliothek des Lehrstuhls für Wirtschaftsrecht und Geistiges Eigentum der TU München
             (TU München, Stammgelände, Raum 1355, 1.OG, bei Kreuzung Luisenstr. - Gabelsbergerstr.)

Zusammen mit dem VPP veranstaltet der Lehrstuhl für Geistiges Eigentum der TUM School of Management einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zum Thema „Die G 1/19 in der Praxis“. Die Entscheidung der Großen Beschwerdekammer der Europäischen Patentamtes zur Patentierbarkeit von Simulationserfindungen war aus Sicht der Digitalisierung eine der wichtigsten der jüngeren Zeit. Sie hat direkten Einfluss auf die Formulierung von Patentanmeldungen im Bereich der Digitalisierung und insbesondere der Simulationstechnik und die Prüfungspraxis.
In einem ungezwungenen Rahmen diskutieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen und tauschen Erfahrungen nach einem Impulsreferat aus.
Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus der Industrie, dem DPMA, BPatG, BGH sowie dem EPA und seinen Beschwerdekammern. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 20 Personen.
Die Teilnahme ist unentgeltlich, doch wird eine aktive Teilnahme an der Diskussion erwartet. Die Veranstaltung wird abgerundet durch ein gemeinsames Abendessen im „Atzinger“, Schellingstr. 9.

Weitere Informationen als Download:

 

Online-Anmeldeformular